• Alpenheimat LAURSCHHOF

2: Wer will fleissige Handwerker sehen...?

... der muss zu uns in die Alpenheimat Laurschhof kommen! - Teil 2



Guten Tag aus Fiss!


Das erste Monat ist nun vergangen und wir möchten uns bei den Lesern des ersten Beitrages bedanken!

Es freut uns zu sehen und zu hören, dass so viel Interesse und positives Feedback zu uns gekommen ist.


Der Abriss ist nun beendet und es beginnen die Aufbauarbeiten!


Bevor wir die neuen Bilder zeigen, möchten wir euch noch einen kurzen Bericht zum Haus-Abbruch geben:

Diese Entscheidung, das Haus komplett abzureißen ist uns natürlich nicht leicht gefallen.

Es waren mehrere Faktoren, warum wir diese Entscheidung treffen mussten.

Während das Haus abgerissen wurde, wurde uns nochmal klar vor Augen gelegt, dass es die richtige Entscheidung war!

Die Mauern des Laurschhofs waren nunmal schon 50 Jahre alt. Die damalige Bauweise hätte niemals ein Projekt dieser Größe gehalten...


Somit lassen wir nun die Geschichte "Alpenheimat Laurschhof" ganz neu starten:

20. April 2020

Der Kran wurde vollständig aufgestellt - 30m hoch!!


25. April 2020

Der Bagger leistet seine letzten Ausgrabungsarbeiten.


Und was macht die Familie Geiger?


Franz ist von der Früh bis am Abend fleißig auf der Baustelle und beobachtet wirklich alles was da passiert! Thomas wechselt von der Baustelle zu den Firmen, wo er gemeinsam mit Franzi und Ines die Einrichtung aussucht!

- Die Fließen, sowie auch die restlichen Fußböden sind fürs ganze Haus ausgesucht

- Die Küchen der Apartments sind auch so gut wie ausgesucht

- Die Saunagestaltung hat gestartet...

- Alle Arbeitsräume und Möbel sind durchgesprochen

.... die nächsten Wochen werden bestimmt noch spannend! Wir freuen uns auf jeden neuen Termin mit den Firmen, damit wir euch so schnell es geht Anschaungsmaterial zur Verfügung stellen können!


30. April 2020

Der erste Beton ist gekommen und der Kanal wurde gesetzt!

Das linke "Quadrat" im Boden, das man auf diesem Bild sieht, wird der Liftschacht!



07. Mai 2020

Ein Betonmischer nach dem anderen, laden den Beton in die Baugrube!

Die Eisenbinder leisten harte Arbeit und die ersten Schalungen sind gesetzt!


11. Mai 2020

... und siehe da,,, so langsam erkennt man schon die ersten "Merkmale" des neuen Hauses! Erkennt ihr den Liftschacht? Und die Einfahrt der Tiefgarage? - mit viel Vorstellungskraft funktionierts ;)!



14. Mai 2020

Die ersten Dämmplatten haben Ihren Platz gefunden.

Seht ihr den ersten Teil des Treppenhauses?

Die Seiten werden hinterfüllt und die der Anfang der ersten Deckenplatte wird gemacht...



20. Mai 2020

Pünktlich zum Beitragende... der erste Deckel ist drauf :).

Vor dem verlängerten Wochenende waren unsere Arbeiter noch sehr fleißig.

Nicht mehr lange und das nächste Stockwerk wird aufgebaut!



...Wie ihr sehen könnt, es geht ziemlich schnell voran.

Das Haus wächst von Tag zu Tag ein kleines Stückchen mehr.

Also, seid gespannt auf den nächsten Beitrag - es wird bestimmt etwas größer! :)


Und was wir noch sagen möchten: Wir haben wirklich super Nachbarn!

DANKE für euer Verständnis, eure Geduld und eure Freundlichkeit!


Wir wünschen euch bis zum nächsten Mal eine gesunde und schöne Zeit!


Alles Liebe

Familie Geiger

sfl.png
  • Facebook - White Circle

​© 2019 – Erstellt mit Wix.com